Ne-vo Olivenöl extra nativ - Gebinde und Preise

Ne-vo Premium-Olivenöl extra nativ in der 0,5-l-Flasche Ne-vo Premium-Olivenöl extra nativ in der 0,5-l-Flasche Ne-vo griechisches natives Olivenöl extra gibt es in folgenden Ausführungen, Gebinden und Preisen:

Die Preise verstehen sich incl. persönlicher Frei-Haus-Lieferung von Griechenland aus an die Besteller-Adresse in Deutschland, Österreich bzw. in der Schweiz!

1) Aus chemiefreiem Anbau
a) Als Premiumöl von Oliven unseres hauseigenen Olivengartens
    ausschließlich in der 0,5-l-Flasche im Karton zu 12 Flaschen
    zum Preis von 18,90 € pro Ltr., (für die Schweiz 20,22 € pro Ltr.)
b) in der 0,75-l-Flasche im Karton zu 12 Stck.,
    zum Preis zwischen 15,75 € und 14,35 € pro Ltr., (für die Schweiz ab 16,75 € pro Ltr.)
c) im 5-l-Kanister,
    zum Preis zwischen 15,12 € und 12,88 € pro Ltr., (für die Schweiz ab 16,80 € pro Ltr.)

2) Aus konventionellem Anbau
ausschließlich im 5-l-Kanister zum Preis zwischen 12,70 € und 10,30 € pro Ltr.
                                    (für die Schweiz ab 13,59 € pro Ltr.)

Die Gebinde-Preise sind gestaffelt je nach Abnahmemenge und im Einzelnen dem beiliegenden Preis- und Bestellblatt als PDF zu entnehmen.

Ne-vo Olivenöl ist, wie die Deklarierung "extra nativ" voraussetzt, hundertprozentig kalt und aus Primär-Extraktion gewonnenes, so genanntes "Jungfernöl" - für Feinschmecker! Unsere Qualitätsprinzipien sind: optimale Reife, stringent schonende Verarbeitung und Rohkostqualität.
Insgesamt zeichnet sich unser Olivenöl durch extreme Frische aus, sowohl geschmacklich als auch geruchlich und optisch: es leuchtet grüngelb, riecht und schmeckt intensiv nach den frischen und gesunden Oliven, aus denen es gewonnen ist.

Charakteristika von Ne-vo Olivenöl extra nativ

Ne-vo-Olivenöl entsteht aus der besonders hochwertigen Olivensorte «Koronejiki», von auserwählten Olivenhainen in optimalen Hanglagen der traditionsreichen griechischen Landschaft Mani - bei Gythio - auf dem Süd-Peloponnes. Es wird verarbeitet in einer der modernsten Olivenmühlen Griechenlands. Produziert wird dort unter Sauerstoffausschluss im kontinuierlichen Extraktionsverfahren in einer "Alpha Laval-Mühle".

Ne-vo-Olivenöl ist ein absolut sortenreines Produkt, d.h. es ist nicht nur unverschnitten, sondern auch unvermischt, d.h. ausschließlich aus Oliven der besagten Sorte "Koroneiki", zudem nur von durch uns persönlich bewirtschafteten und beernteten Olivenhainen in optimalen Lagen. Diese Art garantiert vollkommener Sortenreinheit ist ein Qualitätsmerkmal höchst seltener Art und im herkömmlichen Handel schlichtweg nicht zu finden. Außerdem ist unser Olivenöl naturrein, d.h. unbehandelt und ungefiltert. Wir befördern das frisch gewonnene und somit fruchttrübe Olivenöl unverschnitten jeweils direkt von der Ölmühle in transportablen Zwischenfässern aus Edelstahl zu unserem Hauslager, füllen es dort um in große, penibel gereinigte Edelstahlfässer (mit Fassungsvermögen zwischen 500 und 1.000 Litern) und lassen darin das Öl bis zu drei Monate ruhen, damit sich der Großteil der Schwebeteile in Ruhe absetzen kann, sich das Öl klärt.
Zwei bis drei Monate später wird es sodann per Pumpverfahren in die bestellten Flaschen sowie 5-Liter-Kanister abgefüllt und durch mich, Babis als Produzent, Vertriebsinhaber und Lieferant persönlich auf Jahres-Bestellung überbracht. (Der in den Fässern zurück bleibende Ölsatz wird teilweise über die Ölmühle entsorgt und dort bzw. auch teils von uns privat zu Seife verarbeitet.)

Diverser Satz an Resttrübstoffen kann sich auch im Nachhinein noch in Kanister oder Flasche bilden, was aber kein Grund zur Beanstandung oder gar Beunruhigung ist – ist alles Natur.

zurück nach oben